Wo kommen Hausstaubmilben vor?


Hausstaubmilben kommen in Teppichen, Polstermöbeln, Vorhängen, Kuscheltieren, Textiltapeten und vor allem in Matratzen vor. Hier, wo der Mensch durchschnittlich 8 Stunden verbringt und jede Nacht bis zu einem halben Gramm Hautschuppen verliert. Wo Temperaturen zwischen 20°-30° herrschen, sind ideale Lebensbedingungen für die kleinen Tierchen. Auch Orte mit hoher Luftfeuchtigkeit sind ideale Lebensräume.